Schachverein
Schachverein

 

 

 

 

Vereinspokal 2018/19

Austragungsmodus                                                                                      Turnierteilnehmer

 

Zum diesjährigen Vereinspokal haben 8 Spieler gemeldet. Der Sieger wird in einem "K.o.-System" ermittelt.

 

Modalitäten

 

Die einzelnen K.o.-Runden sowie die ggf. notwendigen Entscheidungspartien des Pokalturnieres werden an festgelegten Terminen gespielt. In Abhängigkeit der gemeldeten Teilnehmerzahl von 8 sind 3 Hauptermine(H-Term) und ggf. 1 Wiederholungstermin (W-Term) sowie ggf. 3 Entscheidungstermine(E-Term) erforderlich und festgelegt worden. Deerste einer Paarung zugeloste Teilnehmer führt am Haupttermin immer die weißen Figuren.

 

Der Spielbeginn an jedem der u.a. Haupttermine ist jeweils um 18:30 Uhr. Bei Nichtantritt oder bei Erscheinen nach 19:00 Uhr wird die Partie als verloren gewertet(ggf. für beide Spieler); Ausnahme: die Spieler haben sich im Vorfeld auf eine spätere Uhrzeit für den Partiebeginn geeinigt oder aber die Partie wurde bereits an einem von beiden Spielern vereinbarten vorgezogenen Termin ausgetragen, wobei die Regeln identisch sind mit denen vom Haupttermin. 

 

Start der Schachuhr: 18:30 Uhr durch die beteiligten Spieler; bei Fehlen eines/beider Spieler startet der Spielleiter die Uhr.

Bedenkzeit: 70Min und 15Sek/Zug für die ersten 40 Züge sowie 20Min + 10Sek/Zug für den Rest der Partie. Dies be-deutet, dass alle Partien i.d.R. nach 3,5 Std., also spätestens gegen 22:00 Uhr, beendet sein sollten.

 

Der Gewinner der Partie zieht in die nächste Pokalrunde ein bzw. ist Sieger des Vereinspokals.

 

Regelung bei Unentschiedenen 

 

Am vorgesehenen Entscheidungstermin werden - beginnend mit gegensätzlicher Farbzuordnung zum Haupttermin - zu-nächst zwei Kurzpartien mit wechselnden Farben und jeweils einer Bedenkzeit von 15Min pro Spieler durchgeführt; kommt es auch hier zu keiner Entscheidung, so wird eine Armageddon-Partie mit einer Bedenkzeit von 15Min(Weiß) und 12Min(Schwarz) gespielt, wobei ein Remis als Sieg für Schwarz gewertet wird. Die Farbzuordnung in dieser Partie wird im Vorfeld ausgelost. Alle notwendigen Partien - ggf. 3 an der Zahl - werden an diesem Termin gespielt, jeweils mit einer Pause von 15Min zwischen den einzelnen Partien. Dies bedeutet, dass spätestens gegen 20:30 Uhr eine Entscheidung gefallen ist und die Teilnehmer der nächsten Pokalrunde feststehen bzw. ggf. der Sieger des Vereinspokals ermittelt ist. 

 

Der Spielbeginn an jedem der u.a. Entscheidungstermine ist jeweils um 18:30 UhrBei Nichtantritt zur 1. Kurz-partie scheidet der Spieler aus dem Wettbewerb aus(ggf. beide Spieler). 

 

Diese Regelung gilt für alle Runden bis inklusive Halbfinale. Im Finale gibt es bei einem Unentschieden im Hautptermin(H-Term) zunächst einen Wiederholungstermin(W-Term) mit entgegengesetzter Farbzuordnung und analogen Regeln zum Hauptermin. Endet auch diese Partie unentschieden, erfolgt ein Entscheidungstermin zu den o.a. Konditionen.      

 

Sobald die Auslosung der 1. Runde stattgefunden hat, ist das Turnier gestartet und es können keine weiteren Teilnehmer mehr aufgenommen werden.(Legende: kl=kampflos; bnaba=beide nicht angetreten, beide ausgeschieden)

 

Wichtig!!!

Um zukünftige Irritationen und Missverständnisse zu vermeiden, sei hier grundsätzlich und verbindlich publiziert und festgelegt, dass die Ergebnisse des Vereinspokalturnieres für die Ermittlung und Berechnung des DWZ-Rankings keine Berücksich-tigung finden.

 

Chronologie

Auslosungen

vom 27.07.2018

H-Term 09.11.2018

.

.

.

.

.

__________________

vom 16.11.2018

H-Term 08.03.2019

 

__________________

vom 17.03.2019

H-Term  10.05.2019

W-Term 17.05.2019

Runde

1/4-Finale             1.1.

E-Term 16.11.2018 --                              2.1.

                            ----

                            3.1

                            ----

                            4.1

__________________

1/2-Finale             1.1.

E-Term 15.03.2019 --

                           2.1. 

__________________

Finale                   1.1.

E-Term 24.05.2019  

 

Weiß

Schleime, Franz-Josef

--------------------------

Stupperich, Reiner

--------------------------

Soemer, Thomas

--------------------------

Theile-Rasche, Ingo

____________________

Theile-Rasche, Ingo

--------------------------

Stupperich, Reiner

__________________

Theile-Rasche, Ingo

 

 

Schwarz

Sylka, Nesimi

--------------------------

Schindler, Stephan

--------------------------

Dittmann, Rolf

--------------------------

Hoppe, Axel

__________________

Schleime, Franz-Josef

--------------------------

Soemer, Thomas

____________________

Stupperich, Reiner

 

 

Ergebnis

2 : 0

--------------------------

2 : 0

--------------------------

2 : 0

--------------------------

2 : 0 (kl)

____________________

2 : 0

--------------------------

2 : 0

____________________

0 : 2

 

 

Sieger des Vereinspokals 2018/19:  Reiner Stupperich                                               Siegerliste

Turnierchronologie - Download

Turnierchronologie - Stand 17.05.2019
VP_201819_View.doc
Microsoft Word-Dokument [213.0 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 01.Mai 2016 Schachfreunde-Lennestadt e.V. - Stand: 09. Juli 2019